Foto 24.02.13 17 37 57

Zutaten für 12 Stück

  • 2 kleine Zucchetti (ca. 200 g)
  • 2 mittelgrosse Rüebli
  • 50 g Parmesan
  • 1 Dutzend getrocknete Tomaten
  • 80 ml Olivenöl
  • 2 Eier
  • 300 g Crème fraîche
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2  TL Cayennepfeffer
  • Salz
  • Butter (für die Form)

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • 12 Muffin-Förmchen einfetten.
  • Zucchetti waschen, Rüebli waschen und schälen. Mit Gemüsehobel nicht zu fein raspeln.
  • Parmesan reiben.
  • Tomaten klein schneiden.
  • Zucchetti, Rüebli, Parmesan und Tomaten in eine grosse Schüssel geben,
    durchmischen.
  • Olivenöl, Crème fraîche und verquirlte Eier zugeben, gut durchmischen.
  • Mehl, Backpulver, Cayennepfeffer und Salz zugeben, Teig glattrühren.
  • Den Teig in die Vertiefungen der Muffin-Form füllen (Förmchen knapp bis
    zum Rand füllen).
  • Muffins auf der mittleren Rille bei 160 Grad (Umluft) 20 bis 25 Minuten
    backen.
  • Muffins kurz abkühlen lassen, dann aus den Vertiefungen lösen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.